Jagdhundevorstellung am 26.03.2017

Jagdhundevorstellung 2017


Am 26.03.2017 um 10.00 Uhr begann die Jagdhundevorstellung der Kreisjägerschaft Ennepe-Ruhr auf dem Gelände des Schießstandes in Breckerfeld-Ehringhausen.

Bei bestem Wetter war die Veranstaltung sehr gut besucht. Nach einleitenden Worten des 1. Vorsitzenden der KJS-EN Otmar Benner und dem Obmann für jagdliches Brauchtum Christian Heisler spielte das Bläsercorps vom Buschmannshof "Aufbruch zur Jagd" und begleitete die Veranstaltung auch im weiteren Verlauf mit Jagdleitsignalen und Totsignalen. Im Anschluss folgte das Anschussseminar für die Jungjäger und die Vorstellung der Jagdhunde, moderiert von Frau Franzis Hedfeld und Hundeobmann Antonius Müller.

Den Abschluß bildete das Schüsseltreiben, eingeleitet vom Bläsercorps mit "Zum Essen".

Bläser-Video "Sau tot"

Bläsercorps vom Buschmannshof

Fotostrecke vom Tag

Fotos grösser - Bilder bitte anklicken

Programm

Als PDF anzeigen

Bild anklicken


10.00 Uhr
Begrüßung durch den Vorstand der KJS und den Jagdhornbläser
10.15 Uhr Anschussseminar
11.00 Uhr Bläser, Jagdsignale, Grußworte durch den Vorstand der KJS an die Hundeführer
11.15 Uhr Vorstellung der Jagdhunde durch Frau Franzis Hedfeld
12.00 Uhr Bläser. Jagdsignale, Schüsseltreiben

 

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1734.

(C) KJS-EN 2017